Imprägnierung Fjällräven Grönland Wachs

Lieferung bis:
26.10.2021
Auf Lager
Kode: F79060
Marke: Fjällräven
€10,60 –14 % €9,08
Imprägnierung Fjällräven Grönland Wachs
€10,60 –14 %

Fjällräven Grönlandwachs - umweltverträgliche Imprägnierung entwickelt für Fjällräven Produkte aus G-1000®.

  • Durch Reiben des Wachses in das Material und dann Erhitzen, wird die Oberfläche wasserdicht.
  • Wachs kann auf G-1000® und speziell Fjällräven Produkten verwendet werden.
  • Gewicht: 90g

Wie man das G-1000 Material wachst:

  • Auftragen: Nehmen Sie einen Grödner WachswĂĽrfel und reiben Sie ihn mit langen Bewegungen in einer dĂĽnnen, gleichmäßigen Schicht in den Stoff. Es ist so, als wĂĽrde man Kreide auf ein Brett schreiben. Es ist wichtig, das Wachs in eine ausreichende Schicht ĂĽber den Stoff zu legen.
  • Auflösen: Mit einem Eisen, das auf eine niedrige oder mittlere Temperatur ohne Dampf eingestellt ist, lassen Sie das Wachs in den Stoff einweichen. Sie können auch einen Haartrockner oder einen Feldherd verwenden. Das Wachs schmilzt bei ca. 55-60 °C. Um die Wasserbeständigkeit des Gewebes zu erhöhen, wenden Sie nicht eine dicke Schicht Wachs auf, sondern wiederholen Sie den Vorgang mehrmals.

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Kommentar hinzufügen
Dieses Feld nicht ausfüllen:

LOGO

Das schwedische Unternehmen Fjällräven stellt seit 1960 Produkte her, die das Leben in der Natur angenehmer machen. Sie denken an ihre Kleidung, Rucksäcke und andere Ausrüstung bis ins kleinste Detail. 

Funktionalität, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit sind wesentliche Merkmale aller ihrer Produkte. Fjällräven fertigt Produkte zusätzlich mit dem Ziel der geringsten Umwelt Kompromisse.  Dieses Ziel durchdringt alles, was das Unternehmen tut, sei es die Verarbeitung von Federn mit Schwerpunkt auf dem verantwortungsvollen Umgang mit Tieren, die Verwendung von synthetischem Pelz, die Verwendung von recycelten und organischen Materialien oder die Bemühungen, den Einsatz von Wasser, Chemikalien und Energie in der Produktion zu reduzieren.